Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
FR | 24. März 2017 | Einlass 18.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Nico SemsrottKünstlervideo
Kabarettfestival 2017
KABARETT

Nico Semsrott

mit „Freude ist ein Mangel an Information“ - UPDATE 2.5


Eine Veranstaltung im Rahmen des 25. Stuttgarter Kabarettfestival vom 17. - 26. März 2017
VVK 16,00 € / VVK ermäßigt 13,00 € zzgl. Gebühren
AK 20,50 € / AK ermäßigt 17,50 € inkl. Gebühren
KünstlervideoKARTEN KAUFENAUSVERKAUFT!

Nico Semsrott ist der wohl traurigste Komiker der Welt. Er nennt sein Kabarettsolo "Freude ist nur ein Mangel an Information". Und er versucht darin mithilfe von Putzig-Positiven Powerpoint-Präsentationen, Unglückskeksen und No-Fun-Facts, die Zahl der Depressiven in Mitteleuropa zu verdoppeln. Die Chancen stehen gut: Depression ist der Wachstumsmarkt schlechthin. Hurra.

Die Presse behauptet, dass Semsrott etwas vom Lustigsten ist, was die deutschsprachige Kabarettszene momentan zu bieten hat. Auf jeden Fall ist das, was Semsrott da auf der Bühne treibt: einzigartig, intelligent und von hoher gesellschaftspolitischer Relevanz.

Obwohl er als staatlich nicht anerkannter Demotivationstrainer eigentlich ein Vorbild im Scheitern sein will, wird er mit Preisen überhäuft. Zum Beispiel: Karl-Marx-Poesie-Preis 2010, Freiburger Leiter 2012, Bayerischer Kabarettpreis 2014 (Senkrechtstarter). Peinlich.

Vor lauter Scham und Frust angesichts der fatalen Entwicklung hat Semsrott sein Programm einem leidenschaftslosen Update unterworfen. Semsrott sagt: Die Hälfte der Inhalte hat sich seit der Premiere geändert und das Programm ist eine aktualisierte Fassung, die sich immer weiter wandelt: Das Beste fliegt raus, die schlechteren Stellen bleiben. So versuche ich, das Programm kontinuierlich zu suboptimieren und die Leistungsgesellschaft zu beleidigen.

Pressestimmen:

Hochaktuell, hochpolitisch, in alle Richtungen gedacht. Das ist fein!
SWR Landesschau, 25. Januar 2012

www.nicosemsrott.de

zum Seitenanfang