Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
Wir suchen MITARBEITER:IN (M/W/D) für Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen / Büro- und Öffentlichkeitsarbeit
Download Stellenausschreibung (PDF)
DO | 06. April 2023 | Einlass 18.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Stuttgarter Premiere
Sven KemmlerKünstlervideo
Stuttgarter Premiere

KABARETT

Sven Kemmler

mit „Paradise Lost – Die Zukunft der Demokratie“

Veranstaltungsort: Rosenau - Lokalität & Bühne,
Rotebühlstrasse 109 b, 70178 Stuttgart (West)
Maske empfohlen
VVK 16,00 € / VVK ermäßigt 12,00 € zzgl. Gebühren
AK 20,50 € / AK ermäßigt 18,00 € inkl. Gebühren

Werden wir gerade aus dem Paradies vertrieben? Überall heißt es: „Die Demokratie ist in Gefahr!“ Und das stimmt. Aber niemand konnte ahnen, wie viel Komik diese Entwicklung birgt. Folglich stellt sich Sven Kemmler selbstlos mitten in den aufziehenden Shitstorm und untersucht die Gefahrenlage an der – laut Eigenbeschreibung – allergrößten und allerfreiesten Demokratie des Universums: der USA.

Doch kann man unmöglich über das Land der unbegrenzten Irrsinnigkeiten herziehen, ohne dabei großes Entertainment zu bieten. Deshalb erwarten Sie bei „Paradise Lost“ ansprechende Kostümierung, eine spektakuläre Light-Show, mitreißende Musik, digitale Erfrischungen, politische Comedy, literarische Feinsinnigkeiten sowie vollkommen unsinnige Gags. Und man kann, ganz entgegen dem aktuellen Trend, sogar bei Bedarf und im Rahmen seiner Möglichkeiten mitdenken!

Am Ende zeigt der Künstler dann sogar noch einen Ausweg, mit dem die Demokratie, der soziale Friede und mit sehr viel Glück sogar die Vereinigten Staaten gerettet werden können. Und das alles ohne Aufpreis oder Abo-Zwang! Zukunft bleibt also auch künftig eine Option, egal wer nach Jeff Bezos Präsident wird.

Kemmler selbst verspricht für den Abend: „Es wird eine multimediale Jahrhundert-Soirée, die das Kabarett revolutionieren wird. Dafür stehe ich – aus rechtlichen Gründen jedoch nicht mit meinem Namen.“

HINWEIS: Wie in gut sortierten Demokratien üblich, haben Sie die Wahl. Sie können das Spektakel leibhaftig im Theater oder aber mittels Live-Stream gemütlich zuhause im Metaverse genießen.

Der Ticket-Link wird noch bekanntgegeben.

Doch seien Sie gewarnt, egal wofür Sie sich entscheiden: Kemmler spaltet die Gesellschaft und Sie werden nicht dieselbe Show sehen! Für beide Fälle aber gilt:

Uncle Sven Wants You!

www.sven-kemmler.de

zum Seitenanfang